1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Slide Portada 1

There are no translations available.

Cerro del Viento

Slide Portada 2

There are no translations available.

slide2

Slide Portada 3

There are no translations available.

Cerro del Viento

Slide Portada 4

There are no translations available.

Cerro del Viento

Slide Portada 5

There are no translations available.

Cerro del Viento

Wer sind wir

Written by Admin

Posted on 01.11.08

Die Liebe zu Hunden und im Besonderen zum Spanischen Mastiff  haben wir vor langer Zeit entdeckt. In jenen Jahren meiner Kindheit in Sierra Morena in mitten von Schafherden und Mastiffhunden, als dort noch Wölfe heimisch waren, da hab ich die Bilder dieser legendären, fast mystischen Hunde in mein Unterbewusstsein aufgenommen.  Wenn die Hirten und ihre Helfer  auf  ihren Maultieren und die unendlichen Kolonnen von Ziegen und Schafen in Richtung Süden zu den Winterwiesen zogen und ab und zu ein großer Spanischer Mastiff vorbeitrottete, all das aus Kindersicht,  da kamen sie mir vor wie wirkliche Giganten mit ihren Stachelhalsbändern (als Abwehr gegen den Wolf). Und diese Bilder wiederholte sich jedes Jahr immer wieder, einmal nach Süden und einmal nach Norden, und meine Schwester und ich verfolgten jenes Spektakel ganz erstaunt direkt am sogenannten Camino Real, ein Weg der etwas unterhalb unseres Landguts verlief.

Jetzt nach vielen Jahren und weit weg von jenem schwierigen, aber wunderschönen  Fleckchen Erde, haben wir diese Kindheitserinnerung in die Realität umgesetzt. Und die Möglichkeit nicht nur einen zu besitzen, sondern auch zu züchten, konnten wir Dank unseres Landhauses Cerro del Viento in die Tat umsetzen. Es handelt sich um einen höher gelegenen Sonnenhang in der Nähe von dem Bergmassiv Montseny, in der Provinz Girona (Nordostspanien).

Hier haben unsere Hunde genügend Raum zu laufen und damit ihre Muskeln zu trainieren und zu dem sind sie in die Familie integriert.  Und vor allem bewachen sie das Haus und  andere Haustiere (Schafe, Hühner und Kaninchen), wofür sie ja schließlich da sind.

Von hier möchten wir in der hervorragenden Arbeit, die die AEPME Asociación Española del Perro Mastín Español (=Spanische Vereinigung des Spanischen Mastiff) leistet, mitwirken, und deren Kriterien und Regeln für die Zucht vollständig übernehmen.